Anzeigepflicht invasiver Tätigkeiten für Heilpraktiker in Hessen durch Änderung der Hygieneverordnung

Alle praktizierenden Heilpraktiker in Hessen müssen künftig ihre invasive Tätigkeit dem Gesundheitsamt anzeigen. Der Grund ist eine Änderung der Infektionshygieneverordnung durch Art. 1 Dritte ÄndVO vom 8.12.2017 (GVBl. S. 453).

Weitere Informationen finden Sie im Mitgliederbereich.